Sagenhafter Weg

Sagenhafter Weg

Familienradtouren in direkter Umgebung mit „sagenhaften Erlebnissen“

Liebe Wander- und Fahrradfreunde,

ich freue mich über Ihr Interesse an unserem „SagenhaftenWeg“. Das Projekt wurde in bester Zusammenarbeit der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen verwirklicht. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an den Initiator und Projektkoordinator Heinrich Maul. Seit der Eröffnung im Jahr 2011 haben wir erfreulich viele positive Rückmeldungen erhalten.

Was erwartet Sie?

Der familienfreundliche Radweg führt Sie durch die landschaftlich reizvolle Region des Allgäus mit zahlreichen Seen und Flüssen in Verbindung mit einem vielfältigen Angebot an Kultur, Geschichte und vor allem einer reichhaltigen Sagenwelt. Spannende, dramatische und fantastische Geschichten über Mythen, Geister, Hexen, Ungeheuer und Feen trugen im Verlauf von mehreren Jahrhunderten zur Entstehung dieser Sagen bei. Immer wieder stoßen Sie im Verlauf Ihrer Tour auf lebensgroße Sagenfiguren mit spannenden Texten. Dazwischen laden Spielplätze in den Orten, der Märchenweg am Elbsee, dasWesterncamp bei Ob, das Hirten- und Heimatmuseum in Ebenhofen sowie Rastplätze zu unterhaltsamen Pausen ein. Die heimische Gastronomie mit ihrem vielfältigen Angebot erwartet Sie zu einer Einkehr. Erleben Sie eine attraktive Tour mit spannenden, sagenhaften Geschichten und Erlebnissen, eingebettet in die wunderbare Allgäuer Landschaft.

Ihr

Wolfgang Eurisch

Gemeinschaftsvorsitzender